Für Mercedes-Benz


HERRMANNS Anfrage-Shop

{0} Zu "" wurde kein Produkt gefunden | {1} Zu "" wurde 1 Produkt gefunden | ]1,Inf[ Zu "" wurden Produkte gefunden

1 Ltr. für Mercedes (UniversalMicro-Ceramic-Oil)
WAGNER SPEZIALSCHMIERSTOFFE Universal-Micro-Ceramic-Oil Öl-Zusatz 1 Liter Dieses Schmieröl-Additiv ist ein universell einsetzbarer microkeramischer Schmierölzusatz für alle Motoren- und Getriebeöle im Kfz-Bereich. Die heutigen Maschinen und Motoren sind hervorragende Beispiele für modernes Ingenieurwesen. Sie arbeiten unter zunehmend enger werdenden Fertigungstoleranzen, höheren Temperaturen, Belastungen und Drücken, als dies früher der Fall war. Aber modernstes Ingenieurwesen allein kann den Maschinen- und Motorenverschleiß nicht besiegen, höchstens mindern. Es ist eine Tatsache, dass mit extremer werdenden Arbeitsbedingungen die Verschleißfaktoren zunehmen und das Öl die Fähigkeit verliert Maschinen und Motoren wirksam zu schmieren und den notwendigen Verschleißschutz zu gewährleisten. Durch Neuentwicklungen im Motorenbau konnte zwar der Kraftstoffverbrauch drastisch reduziert werden. Dennoch gehen bei allen Fahrzeugen ca. 60 % der Treibstoff-Energie durch Roll- und Luftwiderstand, Reibung, Kühlung und Auspuffgase verloren. Im Motor durch Reibwiderstände der Lager, Zylinder, Kolben, Kolbenringe, Nocken, Ventile usw.. Im Getriebe bilden die Zahnräder und Lager ähnliche Widerstände. >br>Das Schmieröl-Additiv Micro-Ceramic mit seiner einzigartigen Wirkkombination aus verschiedenen High-Tech-Ceramic-Festschmierstoffen und seiner ausgereiften Additivtechnologie reduziert die Reibung und steigert dadurch die Leistung. Verbrauchsreduzierung und längere Lebensdauer sind das Ergebnis des Zusammenwirkens aller Eigenschaften. Bitte entnehmen Sie die Sicherheitshinweise sowie die technischen Eigenschaften dem Sicherheitsdatenblatt in der technischen Dokumentation
250 ml für Mercedes (BACTOFIN-BENZINSTABILISATOR)
Wagner Bactofin Benzinstabilisator, 250 ml Benzin-Additiv für 2- und 4-Takt-Benzinmotoren schützt vor Korrosion und Verschleiß und reinigt zudem das komplette Kraftstoffsystem wirkungsvoll. Ethanol im Kraftstoff - Problemfaktor Nr. 1 Aufgrund des nun immer mehr beigemengten Biokraftstoffes kann sich Wasser im Tank sammeln, denn Alkohole sind wasseranziehend. Wasser bildet einen perfekten Nährboden für Bakterien, Hefe und Pilze, welche dann im Tank verheerenden Schaden anrichten können. Bactofin stabilisiert den Kraftstoff Eine Folge davon ist die Zersetzung des Kraftstoffes bei langen Standzeiten. Das bedeutet: Das Fahrzeug springt nicht mehr an. Bactofin dient hier als Benzinstabilisator, der vor längerem Stillstand (z.B. Überwinterung) dem Benzin beigemischt wird. Es verhindert somit dieses „Kippen“ und hält das Benzin dauerhaft stabil. Bactofin schützt Tank, Vergaser, Einspritzanlagen und Leitungen vor Rost Der Alkohol-Anteil im Benzin hat noch ein weiteres Problem hervorgebracht: Rost im Tank. Auch hier ist der Rost folge der Bakterien, die im Tank leben können. Sie können Essigsäure bilden. Essigsäure greift jeglisches Metall an und fördert so die Korrossion. Korrossion entsteht aber nicht nur im Tank, sondern auch in den Leitungen, Vergasern und Einspritzanlagen, also an den Stellen, in die man kaum Einblick hat. Vorsorgen ist besser als Nachsorgen. Mit Bactofin als Prävention vor Rost. Bactofin reinigt das komplette Kraftstoffsystem Durch den Ethanol-Anteil im Benzin wird der Kraftstoff von Bakterien verunreinigt. Diese Mikroorganismen verursachen Schaum und Schlamm, was nach und nach die Leitungen zusetzt. Mit Bactofin werden diese Verunreingungen beseitigt und verstopfte Leitungen durch reinigende Wirkstoffe gesäubert. Bactofin - der bessere Blei-Ersatz Bei Anwendung von Bactofin, kann getrost auf Blei-Ersatz verzichtet werden, da Bactofin zusätzlich für die Schmierung der Ventile sorgt. Anwendungsbereich Bactofin kann als Benzin-Zusatz in allen 2- und 4-Takt-Otto-Motoren eingesetzt werden, wie z.B.: Fahrzeuge aller Art und Baujahre (Oldtimer, Youngtimer, Neufahrzeuge) Kleinegeräte wie Motorsäge, Rasenmäher, Motorsensen, Rasentraktoren, Aufsitzmäher, Laubbläser, Heckenscheren, Aggregate etc. Boote Reservekanister Weitere Anwendungsmöglichkeiten sind Wankel-Motoren Motoren mit Katalysator, Turbo, G-Lader oder Kompressoren Bactofin eignet sich hervorragend zur Überwinterung/ Stilllegung von Fahrzeugen mit einer Standdauer von mehr als 6 Wochen. Bactofin einfach vor der Winterpause in den Tank geben, danach volltanken und im Frühjahr wie gewohnt loslegen. Der Benzin-Stabilisator kann auch in Benzin-Ethanol-Mischungen mit 5%, 10%, 15%, 50% und 85% Ethanol-Anteil verwendet werden. Dosierung von Bactofin Geben Sie Bactofin (am besten) vor dem Betanken im Mischungsverhältnis 1:1000 dem Benzin bei. Beispiel: Bei einem Tank von 40 Ltr. Volumen genügen 40 ml Bactofin. Bitte entnehmen Sie die Sicherheitshinweise sowie die technischen Eigenschaften dem Sicherheitsdatenblatt in der technischen Dokumentation.
250 ml für Mercedes (DIESELADDITIV)
Wagner Diesel-Additiv, 250 ml Kraftstoff-Zusatz für 2- und 4-Takt-Dieselmotoren schützt vor Korrosion und Verschleiß und reinigt zudem das komplette Kraftstoffsystem wirkungsvoll. Diesel-Additiv schützt vor Diesel-Pest und reinigt das komplette Kraftstoffsystem Diesel-Pest nennt man die durch Biodiesel entstehenden oder begünstigten Verschlammungen an Dieselfiltern, Einspritzanlagen und Kraftversorgung. Biodiesel zeigt darüber hinaus eine Tendenz zur mikrobiologischen Verunreinigung. Dadurch entstehen schleimartige Emulsionen, die den Kraftstofffluss behindern. Mit dem Diesel-Additiv werden diese Verunreingungen beseitigt und verstopfte Leitungen durch reinigende Wirkstoffe gesäubert. Ölkohle, Verharzungen und Verlackungen an Kolben, Ventilen und Düsen werden im Brennraum gelöst. Deshalb empfehlen wir vorbeugend die Anwendung von WAGNER Diesel-Additiv mit einem Mischungsverhältnis von 1:1000. Diesel-Additiv schützt Tank, Einspritzanlagen und Leitungen vor Rost Der Alkohol-Anteil im Diesel hat noch ein weiteres Problem hervorgebracht: Rost im Tank. Auch hier ist der Rost folge der Bakterien, die im Tank leben können. Sie können Essigsäure bilden. Essigsäure greift jegliches Metall an und fördert so die Korrosion. Korrosion entsteht aber nicht nur im Tank, sondern auch in den Leitungen und Einspritzanlagen, also an den Stellen, in die man kaum Einblick hat. Vorsorgen ist besser als Nachsorgen. Mit Diesel-Additiv als Prävention vor Rost. Anwendungsbereich Diesel-Additiv kann als Diesel-Zusatz in allen 2- und 4-Takt Diesel-Motoren eingesetzt werden, wie z. B.: Fahrzeuge aller Art und Baujahre (Oldtimer, Youngtimer, Neufahrzeuge) Traktoren Nutzfahrzeuge, wie LKW, Baumaschinen, Gabelstapler
300 ml für Mercedes (VERGASER-REINIGER)
WAGNER SPEZIALSCHMIERSTOFFE Vergaser-Reiniger, 300 ml Der Wagner Vergaser Reiniger ist eine hocheffektive Wirkstoffkombination zu Reinigung der Vergaser und Einspritzanlagen von Benzin-Motoren.Geeignet für alle Vergaser und Benzineinspritzanlagen wie, z.B. K-, KE, L-Jetronic und ähnliche Systeme. Keine negative Auswirkung auf die Abgasnachbehandlungs-Systeme wie Katalysatoren und Partikelfilter. Auch geeignet zur Reinigung von Auspuffanlagen von Zwei-Taktern im ausgebauten Zustand. Eigenschaften: entfernt Ölkohle, Verharzung und Verlackung im Brennraum an Kolben, Ventilen, Einspritzanlagen, Vergaser und Hochdruckpumpen feinere Zerstäubung und effizienter Verbrennungsablauf steigert die Motorleistung reduziert den Kraftstoffverbrauch und den Schadstoffausstoß verlängert die Lebensdauer der Aggregate Anwendung: Beimischung zum Kraftstoff zum beliebigen Zeitpunkt. Doseninhalt 300 ml ist ausreichend für bis zu 50 Liter Kraftstoff. Zur Reinigung von Einspritzdüsen, Injektoren, Pumpen, Vergaser und Ventilen unverdünnt in Tauch- oder Ultraschallbäder.
500 ml für Mercedes (UniversalMicro-Ceramic-Oil)
WAGNER SPEZIALSCHMIERSTOFFE Universal-Micro-Ceramic-Oil Öl-Zusatz 500 ml Dieses Schmieröl-Additiv ist ein universell einsetzbarer microkeramischer Schmierölzusatz für alle Motoren- und Getriebeöle im Kfz-Bereich. Die heutigen Maschinen und Motoren sind hervorragende Beispiele für modernes Ingenieurwesen. Sie arbeiten unter zunehmend enger werdenden Fertigungstoleranzen, höheren Temperaturen, Belastungen und Drücken, als dies früher der Fall war. Aber modernstes Ingenieurwesen allein kann den Maschinen- und Motorenverschleiß nicht besiegen, höchstens mindern. Es ist eine Tatsache, dass mit extremer werdenden Arbeitsbedingungen die Verschleißfaktoren zunehmen und das Öl die Fähigkeit verliert Maschinen und Motoren wirksam zu schmieren und den notwendigen Verschleißschutz zu gewährleisten. Durch Neuentwicklungen im Motorenbau konnte zwar der Kraftstoffverbrauch drastisch reduziert werden. Dennoch gehen bei allen Fahrzeugen ca. 60 % der Treibstoff-Energie durch Roll- und Luftwiderstand, Reibung, Kühlung und Auspuffgase verloren. Im Motor durch Reibwiderstände der Lager, Zylinder, Kolben, Kolbenringe, Nocken, Ventile usw.. Im Getriebe bilden die Zahnräder und Lager ähnliche Widerstände. >br>Das Schmieröl-Additiv Micro-Ceramic mit seiner einzigartigen Wirkkombination aus verschiedenen High-Tech-Ceramic-Festschmierstoffen und seiner ausgereiften Additivtechnologie reduziert die Reibung und steigert dadurch die Leistung. Verbrauchsreduzierung und längere Lebensdauer sind das Ergebnis des Zusammenwirkens aller Eigenschaften. Bitte entnehmen Sie die Sicherheitshinweise sowie die technischen Eigenschaften dem Sicherheitsdatenblatt in der technischen Dokumentation.